Methoden zur Einführung Workflow-gestützter Architekturen von PPS-Systemen

Authors: Becker, Jörg
Bergerfurth, Jörg
Hansmann, Holger
Neumann, Stefan
Serries, Thomas
Division/Institute:FB 04: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Document types:Working paper
Media types:Text
Publication date:2000
Date of publication on miami:20.10.2008
Modification date:25.03.2015
Series:Arbeitsberichte des Instituts für Wirtschaftsinformatik, Bd. 73
Edition statement:[Electronic ed.]
DDC Subject:004: Datenverarbeitung; Informatik
330: Wirtschaft
License:InC 1.0
Language:German
Funding:Gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (Förderkennzeichen: 02PV40822)
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-53569574982
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-53569574982
Digital documents:073_arbeitsberichte_wirtschaftsinformatik.pdf
Table of contents:
  • 1 Einleitung ..... 3
  • 1.1 Motivation ..... 3
  • 1.2 PROWORK ..... 6
  • 1.3 Vorgehensmodell und Aufbau des Arbeitsberichts ..... 7
  • 2 Methode zur Identifikation des Workflow-Potenzials in der industriellen Auftragsabwicklung ..... 13
  • 2.1 Motivation ..... 13
  • 2.2 Kriterienkatalog ..... 14
  • 2.3 Iteratives Vorgehensmodell ..... 16
  • 2.3.1 Bewertung des Workflow-Potenzials von Referenzmodellen ..... 16
  • 2.3.2 Analyse der unternehmensspezifischen Prozesse der Auftragsabwicklung ..... 19
  • 3 Methode zur Workflow-orientierten Modellierung von Geschäftsprozessen der industriellen Auftragsabwicklung ..... 25
  • 3.1 Anforderungen an die Modellierungsmethode ..... 25
  • 3.2 Modellierungsmethode im Rahmen von PROWORK ..... 27
  • 3.2.1 Modellierungselemente ..... 27
  • 3.2.2 Grundsätze ordnungsmäßiger Modellierung für PROWORK ..... 31
  • 3.3 Auswahl des Modellierungstools ..... 35
  • 4 Flexibilisierungsmöglichkeiten und Auswahl von WfMS ..... 37
  • 4.1 Flexibilisierungsmöglichkeiten von WfMS ..... 37
  • 4.2 Besondere Flexibilisierungsanforderungen der PPS ..... 39
  • 4.3 WfMS-Auswahl ..... 41
  • 5 Gestaltung einer Workflow-integrierten Systemarchitektur ..... 43
  • 5.1 Gestaltung der Integrationsarchitektur als Engineering-Prozess ..... 43
  • 5.1.1 Situationsanalyse und Zielformulierung ..... 44
  • 5.1.2 Synthese/Analyse von Lösungsvarianten ..... 44
  • 5.1.3 Bewertung ..... 45
  • 5.2 Gestaltungsdimensionen der Integrationsarchitektur ..... 45
  • 5.2.1 Integration der Daten- und Datenstrukturen ..... 46
  • 5.2.2 Integration der Prozessdefinition und -steuerung ..... 47
  • 5.2.3 Integration der Benutzerschnittstelle ..... 53
  • 5.3 Determinanten der Integrationsarchitektur ..... 56
  • 5.3.1 Informationssystem-Strategie ..... 58
  • 5.3.2 Workflow- und Organisationsmerkmale ..... 60
  • 5.3.3 Eigenschaften des PPS-Systems und weiterer relevanter Anwendungssysteme ..... 60
  • 5.3.4 Eigenschaften einzusetzender Koordinationssysteme ..... 62
  • 6 Zusammenfassung und Ausblick ..... 63
  • Literaturverzeichnis ..... 68.