Erweiterte Suche

"Hackers Werk wird eines Tages wieder entdeckt werden!"

Zum 100. Geburtstag des Indologen Paul Hacker (1913-1979) ; Vorträge zur Tagung am 25. Mai 2013, Universitäts- und Landesbibliothek Münster

2013 fand eine Tagung zu Ehren des vor hundert Jahren geborenen Münsteraner Indologen Paul Hacker (1913-1979) in der Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB) statt. Das  breite Themenspektrum von der Indologie über die Philologie bis zur Theologie machen wir mit dem vorliegenden Buch der interessierten Leserschaft zugänglich: Reinhard Feldmann beleuchtet das Opus der Handschriftenabteilung der ULB mit dem Nachlass Hackers, Ursula Hacker-Klom berichtet vom facettenreichen Leben ihres Vaters, Christian Gnilka findet persönliche Worte zum Einfluss Hackers auf seine Sicht der Kirchenväter, Rudolf Kaschewsky berichtet über wichtige indologische und theologische Impulse, Lambert Schmithausen referiert über die spirituelle Praxis und philosophische Theorien im Buddhismus. Manuel Schlögl stellt Hackers Luther-Studie und ihre Rezeption bei Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. vor. Den Titel des Buchs „Hackers Werk wird eines Tages wieder entdeckt werden“ haben wir dem emeritierten Papst Benedikt XVI zu verdanken.

Titel: "Hackers Werk wird eines Tages wieder entdeckt werden!"
Untertitel: Zum 100. Geburtstag des Indologen Paul Hacker (1913-1979) ; Vorträge zur Tagung am 25. Mai 2013, Universitäts- und Landesbibliothek Münster
Herausgeber: Hacker-Klom, Ursula GND
Klom, Jan
Feldmann, Reinhard GND
Dokumenttyp: Buch
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2013
Publikation in MIAMI: 20.02.2014
Datum der letzten Änderung: 31.07.2014
Reihe Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster / Reihe I ; 1
Schlagwörter: Paul Hacker; Indologie; Theologie; Philologie; Hinduismus; Buddhismus; Martin Luther
Fachgebiete: Religion; Religionen indischen Ursprungs
Sprache: Deutsch
Anmerkungen: Auch im Buchhandel erhältlich: Hackers Werk wird eines Tages wieder entdeckt werden! : Zum 100. Geburtstag des Indologen Paul Hacker (1913-1979) ; Vorträge zur Tagung am 25. Mai 2013, Universitäts- und Landesbibliothek Münster / hrsg. von Ursula Hacker-Klom, Jan Klom, Reinhard Feldmann. - Münster : Monsenstein und Vannerdat, 2013. - 127 S. (Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster : Reihe I ; Bd. 1), ISBN 978-3-8405-0089-3, Preis: 12,40 EUR
Rezensionen: Hoeres, Walter: Ein großer Verteidiger des Glaubens, in: Una-Voce-Korrespondenz 44 (2014) 2, 313-317; Maithrimurthi, Mudagamuwe: "Hackers Werk wird eines Tages wieder entdeckt werden!", in: Masala 9 (2014) 3, 33-36
Format: PDF-Dokument
ISBN: 978-3-8405-0089-3
URN: urn:nbn:de:hbz:6-55359573569
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-55359573569
Onlinezugriff:
Inhalt:
Reinhard Feldmann: „Man wird in ein vergangenes Leben, als in ein gegenwärtiges versetzt“ – Der Nachlass Paul Hackers in der Universitäts- und Landesbibliothek Münster ... 1
Ursula Hacker-Klom: Paul Hackers facettenreicher Lebenslauf ... 13
Christian Gnilka: Voraussetzungslose Wissenschaft? Paul Hackers Sicht der Kirchenväter ... 31
Rudolf Kaschewsky: Wichtige Impulse, die ich Paul Hacker zu verdanken habe ... 55
Lambert Schmithausen: Zum Verhältnis von spiritueller Praxis und philosophischen Theorien im Buddhismus ... 77
Manuel Schlögl: Das Ich im Glauben und das Wir der Kirche. Paul Hackers Luther-Studie und ihre Rezeption bei Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI. ... 91
Kleine Theologische Schriften und Bibliographie von Paul A. E. Hacker
... 105
Kurzbiographien der Autoren und Herausgeber ... 125