Erweiterte Suche

Untersuchungen zum Desorptionsprozess in der UV-matrix-unterstützten Laserdesorption/-ionisation mit einer Flüssigmatrix

Der Desorptionsprozess in der UV-MALDI-MS mit der Flüssigmatrix 3-Nitrobenzylalkohol und einem frequenzvervierfachten Nd:YAG-Laser wird mit Hilfe der photoakustischen Analyse, der Hochgeschwindigkeitsfotografie der desorbierten Teilchenwolke sowie der UV-Laser-Nachionisation untersucht. Auf Grundlage der experimentellen Befunde wird ein qualitatives Desorptionsmodell entwickelt, das einen zweistufigen Prozess annimmt, bei dem im ersten Schritt eine Schicht-für-Schicht-Phasenexplosion der obersten Probenschichten nach Überhitzung bis in den Bereich der Spinodalen stattfindet, woraufhin ein Teil des verbleibenden überhitzten Restvolumens im zweiten Schritt durch einen normalen Kochvorgang abgetragen wird. Die Ergebnisse der photoakustischen Analyse deuten dabei auf einen Zusammenhang zwischen dem Einsetzen der Phasenexplosion und einer effizienten Analytionenbildung hin, was sowohl mit einem Energy-Pooling-Ionisationsmodell als auch mit einem Cluster-Ionisationsmechanismus vereinbar ist.

Titel: Untersuchungen zum Desorptionsprozess in der UV-matrix-unterstützten Laserdesorption/-ionisation mit einer Flüssigmatrix
Verfasser: Rohlfing, Andreas GND
Gutachter: Arlinghaus, Heinrich Franz GND
Organisation: FB 11: Physik
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2006
Publikation in MIAMI: 28.08.2006
Datum der letzten Änderung: 02.03.2016
Schlagwörter: Massenspektrometrie; MALDI; Laserablation; Desorptionsprozess; Phasenexplosion
Fachgebiete: Physik
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-11659580331
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-11659580331
Onlinezugriff: