Erweiterte Suche

Eine gattungsanalytische Untersuchung kommunikativer Verfahren in Speeddatinggesprächen

Mit welchen kommunikativen Strategien operieren Speeddatingteilnehmer/innen, um sich im Rahmen dieser kurzen, institutionellen Erstkontaktgespräche soweit kennenzulernen, dass sie sich für oder gegen die andere Person als potenzielle/n weiteren Dating-Partner/in entscheiden können? Die vorliegende Arbeit untersucht mithilfe gattungsanalytischer Methoden kommunikative Verfahren in authentischen Speeddatinggesprächen im Raum Westfalen und zeigt, wie sich die Teilnehmer/innen an bestimmten, gattungsspezifischen Normen orientieren und die Gattung z.B. durch bestimmte Fragetechniken und Strategien der Selbstdarstellung lokal und interaktiv herstellen. Die Untersuchung schließt nicht nur eine Forschungslücke in Bezug auf die Erkenntnisse über die kommunikative Gattung Speeddating, sondern erweitert zudem das Konzept der Gattungsanalyse um eine weitere analytische Ebene. Außerdem leistet sie einen Beitrag für die Forschung zu Kommunikation in Erstkontaktgesprächen allgemein.

Titel: Eine gattungsanalytische Untersuchung kommunikativer Verfahren in Speeddatinggesprächen
Verfasser: Franz, Elisa GND
Gutachter: Günthner, Susanne GND
Organisation: FB 09: Philologie
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2015
Publikation in MIAMI: 10.10.2016
Datum der letzten Änderung: 10.10.2016
Schlagwörter: Kommunikative Gattungen; Gesprächsanalyse; Speeddating; Erstkontaktgespräch; Partnerwerbung; Frageformate; Selbstdarstellung
Fachgebiete: Deutsch, germanische Sprachen allgemein; Sozialwissenschaften, Soziologie, Anthropologie
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-84249480122
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-84249480122
Onlinezugriff:
Inhalt:
1 Einleitung 7

2 Institutionelle Partnerschaftsvermittlung und Theorien zur Partnerwahl 13

2.1 Geschichte institutioneller Partnerschaftsvermittlungen 13

2.2 Konzept und Geschichte des Speeddatings 19

2.3 Partnerwahlverhalten 22

2.3.1 Makro- und mikrosoziologische Perspektive 24

2.3.2 Der ‚Erste Eindruck‘ 28

2.3.3 Evolutionsbiologische Annahmen 31

2.3.4 Psychologische Attraktivitätsforschung 33

2.4 Soziokulturelle Einordnung des ‚Single Seins‘ 37

2.5 Fazit: Institutionelle Partnerschaftsvermittlung und Theorien zum Partnerwahl- verhalten 40

3 Forschungsüberblick Erstkontaktgespräche 43

3.1 Speeddating als Erstkontaktgespräch 43

3.2 Einordnung des Speeddatings in Relation zu privaten und institutionellen
Erstkontaktgesprächen 48

3.2.1 Courtshipgespräch 48

3.2.2 Bewerbungsgespräch, Interview und Gatekeepinggespräch 55

3.3 Forschungsstand Speeddatinggespräche 60

3.3.1 Speeddating aus computerlinguistischer/soziologischer, wirtschaftswissenschaftlicher und psychologischer Perspektive 61

3.3.2 Speeddating aus gesprächsanalytischer Perspektive 66

3.4 Fazit: Forschungsüberblick Erstkontaktgespräche 74

4 Organisation der Speeddatingveranstaltung 77

5 Datenerhebung und Datenauswahl 85

6 Theoretischer Hintergrund und methodologische Einbettung der Analyse 89

6.1 Konzept der kommunikativen Gattungen 90

6.2 Linguistische Gesprächsanalyse 95

6.3 Für die Untersuchung weitere relevante Konzepte 102

6.3.1 Accounts und Metakommunikation 103

6.3.2 Positionierungsverfahren und Identitätszugehörigkeiten 109

6.3.2.1 Stance-taking 111

6.3.2.2 Membership categorziation und Common ground 113

6.3.2.3 Typisierungen 118

6.3.2.4 Identitätskonzept und Agency 120

6.3.3 Facework 127

6.4 Fazit: Theoretischer Hintergrund und methodologische Einbettung der Analyse 131

7 Empirische Gattungsanalyse der Speeddatinggespräche 135

7.1 Aufbau und Struktur des Speeddatinggesprächs in Verknüpfung mit der
Außenstruktur 136

7.1.1 Aufbau des Speeddatinggesprächs 136

7.1.2 Themenverknüpfungen 148

7.1.3 Relevantsetzen der Außenstruktur beim Speeddating 161

7.1.3.1 Thematisierung des Klingelzeichens 162

7.1.3.2 Thematisierung des Namensschilds 165

7.1.3.3 Thematisierung des Zeitdrucks 168

7.1.3.4 Thematisierung des Weiterziehens 171

7.1.3.5 Thematisierung des Kreuzsetzens 175

7.1.4 Fazit: Aufbau und Struktur des Speeddatinggesprächs und Rückschlüsse
daraus für die Gattung Speeddating 180

7.2 Muster auf der Interaktionsebene des Speeddatinggesprächs 182

7.2.1 Symmetrie des wechselseitigen Kennenlerngesprächs 182

7.2.2 Fragestrukturen 185

7.2.2.1 Frage-Antwort-Gegenfrage-Gegenantwort-Struktur 186

7.2.2.2 Längere Interviewpassagen 186

7.2.2.3 mehrgliedrige Fragereihen 189

7.2.2.4 Einwortfragen 195

7.2.3 Erzählaufforderungen 199

7.2.4 Ratespiele 200

7.2.5 Herausstellen von Co-membership 211

7.2.6 Fazit: Muster auf der Interaktionsebene des Speeddatinggesprächs 221

7.3 Muster auf der Binnenebene des Speeddatinggesprächs 223

7.3.1 Fragen 223

7.3.1.1 Standardfragen 224

7.3.1.1.1 ‚Eisbrecher‘-Frage 225

7.3.1.1.2 ‚Was machst Du?‘-Frage 232

7.3.1.1.3 Bipolare Alternativfrage 247

7.3.1.2 Non-Standardfragen 267

7.3.1.2.1 Frage nach der letzten Beziehung 268

7.3.1.2.2 Frage nach besonderen Hobbys 274

7.3.1.2.3 Persönlichkeitsfrage 276

7.3.1.3 Fazit: Fragen 289

7.3.2 Selbstdarstellung beim Speeddating 293

7.3.2.1 Selbstdarstellung durch Erwähnen von Hobbys 295

7.3.2.2 Selbstdarstellung durch Zuordnung und Abgrenzung von (sozialen) Stereotypen 311

7.3.2.3 Fazit Selbstdarstellungen beim Speeddating 327

7.3.3 Fazit: Muster der Binnenebene des Speeddatinggesprächs 328

7.4 Positionierungsaktivitäten in Bezug auf die Teilnahme beim Speeddating 332

7.4.1 Begründungssequenzen 332

7.4.2 Positionierungsaktivität in Bezug auf die Vorbereitung auf das Speeddating 358

7.4.3 Problematisieren der (privaten) Partnersuche 367

7.4.4 Vergleiche mit Online-Dating 376

7.4.5 Fazit: Positionierungsaktivitäten in Bezug auf die Teilnahme beim
Speeddating 383

7.5 Routinisierung beim Speeddating 386

7.5.1 Kommunikative Veränderungen im Laufe der Speeddatinggespräche 387

7.5.2 Thematisierungen von Wiederholungen 396

7.5.3 Doing being ‚Speeddating-Profi‘ 402

7.5.4 Fazit: Routinisierung beim Speeddating 410

7.6 Fazit: Empirische Gattungsanalyse der Speeddatinggespräche 411

8 Fazit 421

9 Literaturverzeichnis 437

10 Anhang 469