Das Münsteraner Projekt "Mathe für kleine Asse" : Perspektiven von Kindern, Studierenden und Wissenschaftlern ; Tagungsband aus Anlass des fünfjährigen Jubiläums des Projektes "Mathe für kleine Asse" an der Westfälischen Wilhelm-Universität Münster

Im April 2010 fand aus Anlass des fünfjährigen Bestehens des Projektes "Mathe für kleine Asse" an der Universität Münster eine Tagung statt, auf der alle am Projekt beteiligten Personengruppen, also Kinder, Studierende und Wissenschaftler, Einblicke in ihre jeweiligen Aktivitäten, Erfahrun...

Further contributors: Käpnick, Friedhelm (Editor)
Document types:Conference object
Media types:Text
Publication date:2015
Date of publication on miami:10.07.2015
Modification date:30.01.2017
Series:Schriften zur mathematischen Begabungsforschung, Bd. 2
Publisher: WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Mathematische Begabung; Begabtenförderung; Schuljahr 3-8; Kongress
DDC Subject:370: Bildung und Erziehung
510: Mathematik
Legal notice:© 2015 WTM – Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, Münster
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Druckausg.: Käpnick, Friedhelm (Hrsg.): Das Münsteraner Projekt "Mathe für kleine Asse" : Perspektiven von Kindern, Studierenden und Wissenschaftlern ; Tagungsband aus Anlass des fünfjährigen Jubiläums des Projektes "Mathe für kleine Asse" an der Westfälischen Wilhelm-Universität Münster. Münster : WTM, 2010. (Schriften zur mathematischen Begabungsforschung ; 2), ISBN 978-3-942197-06-9
Format:PDF document
ISBN:978-3-942197-62-5
URN:urn:nbn:de:hbz:6-79209644493
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-79209644493
Digital documents:wtm_isbn-978-3-942197-62-5.pdf
Use restricted. Please contact ServicePunkt Digitale Dienste at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).

Im April 2010 fand aus Anlass des fünfjährigen Bestehens des Projektes "Mathe für kleine Asse" an der Universität Münster eine Tagung statt, auf der alle am Projekt beteiligten Personengruppen, also Kinder, Studierende und Wissenschaftler, Einblicke in ihre jeweiligen Aktivitäten, Erfahrungen und zukünftigen Vorhaben vorstellten. Der vorliegende Band enthält 18 Beiträge aus diesen verschiedenen Perspektiven. Er spiegelt auf diese Weise die große Vielfalt dieses Enrichmentprojektes zur Förderung mathematisch begabter Kinder der dritten bis achten Klassenstufe wider.