Mathematisch begabte Fünft- und Sechstklässler : Theoretische Grundlegung und empirische Untersuchungen

In den letzten Jahrzehnten wurde das Konstrukt „Mathematische Begabung“ immer differenzierter erforscht. So konnten zum Beispiel Modelle zur spezifischen Entwicklung mathematischer Begabungen im Vor- und Grundschulalter sowie verschiedene individuelle Ausprägungen dieser Potenziale bestimmt werden....

Author: Sjuts, Britta
Document types:Book
Media types:Text
Publication date:2017
Date of publication on miami:16.01.2018
Modification date:16.01.2018
Series:Schriften zur mathematischen Begabungsforschung, Bd. 9
Publisher: WTM-Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Mathematische Begabung; Pädagogische Diagnostik; Mathematikunterricht; Schuljahr 5-6
DDC Subject:150: Psychologie
370: Bildung und Erziehung
510: Mathematik
Legal notice:© 2017 WTM – Verlag für wissenschaftliche Texte und Medien, Münster
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Druckausgabe: Sjuts, Britta: Mathematisch begabte Fünft- und Sechstklässler : Theoretische Grundlegung und empirische Untersuchungen. Münster : WTM, 2017. (Schriften zur mathematischen Begabungsforschung ; 9), ISBN 978-3-95987-049-8
Zugl.: Münster, Univ., Diss., 2017
Format:PDF document
ISBN:978-3-95987-050-4
URN:urn:nbn:de:hbz:6-49189656253
Permalink:https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-49189656253
Digital documents:wtm_isbn-978-3-95987-050-4.pdf
Use restricted. Please contact ServicePunkt Digitale Dienste at ULB Münster (miami@uni-muenster.de).