Dr. Wilhelm Brockhoff: Kommunalpolitiker der „Stunde Null“ in Lüdinghausen. Eine historische Recherche

Ein Blick auf die Helden und Außenseiter der Gesellschaft kann die „zweite Geschichte des Nationalsozialismus“ (Peter Reichel) erhellen: Wie ging die Gesellschaft nach 1945 mit den ehemaligen Helden und Ausgegrenzten der NS-Zeit um? Wer wurde wann von wem und warum zu einem neuen Helden erklärt oder...

Author: Schwarzenberg, Heribert
Document types:Study thesis
Media types:Text
Publication date:2017
Date of publication on miami:12.01.2018
Modification date:27.01.2022
Series:Helden und Außenseiter. Zur Geschichte des Nationalsozialismus in Westfalen nach 1945, Bd. 12
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Geschichte; Westfalen; Nationalsozialismus; Bundesrepublik; Erinnerungskultur; Entnazifizierung; jüdische Geschichte; Soldaten; Kommunalpolitik; Studium im Alter
DDC Subject:943: Geschichte Mitteleuropas; Deutschlands
License:CC BY 4.0
Language:German
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-89189684311
Permalink:https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-89189684311
Digital documents:helden_aussenseiter_12_wilhelm_brockhoff.pdf
LEADER 04229cam a2200349uu 4500
001 229736f0-caa4-46ad-b623-9f2163fde4e8
003 miami
005 20220127
007 c||||||||||||a|
008 180112e20180112||||||||||#s||||||||ger||||||
024 7 |a urn:nbn:de:hbz:6-89189684311  |2 urn 
041 |a ger 
082 0 |a 943 Geschichte Mitteleuropas; Deutschlands  |2 23 
100 1 |a Schwarzenberg, Heribert  |4 aut 
110 2 |a Universitäts- und Landesbibliothek Münster  |0 http://d-nb.info/gnd/5091030-9  |4 own 
245 1 0 |a Dr. Wilhelm Brockhoff: Kommunalpolitiker der „Stunde Null“ in Lüdinghausen. Eine historische Recherche 
250 |a [Electronic ed.] 
264 1 |c 2017 
264 2 |b Universitäts- und Landesbibliothek Münster  |c 2018-01-12 
300 |a 693-728 
490 1 |a Helden und Außenseiter. Zur Geschichte des Nationalsozialismus in Westfalen nach 1945  |v Bd. 12  |w 688cba90-b39e-47f7-b421-5b9cb03ce808 
505 0 |a Inhalt -- 1. Themenwahl Dr. Wilhelm Brockhoff ..... 694 -- 1.1. Nachruf und Leitfragen ..... 694 -- 1.2. Stand der Forschung ..... 695 -- 2. Schulzeit und Studium ..... 696 -- 3. Lehrer in Lüdinghausen ..... 697 -- 4. Kommunalpolitiker vor 1933 ..... 698 -- 5. Politiker und Lehrer im Nationalsozialismus ..... 700 -- 5.1. Weg ins politische Abseits ..... 700 -- 5.2. Zwischen Widerstand und Anpassung ..... 702 -- 6. Haftzeit und Insasse im KZ Dachau ..... 704 -- 6.1. Ereignisse an der Höheren Landwirtschaftsschule 1943 ..... 704 -- 6.2. Untersuchungshaft und Schutzhäftling in Dachau ..... 705 -- 7. Kriegsende in Lüdinghausen ..... 708 -- 8. Rückkehr nach Lüdinghausen ..... 709 -- 8.1. Neubeginn in der CDU ..... 709 -- 8.2. Ämter in Stadt, Amt und Kreis ..... 711 -- 8.3. Wiedergutmachung für erlittenes Unrecht ..... 713 -- 9. Wilhelm Brockhoff – Held und Außenseiter? ..... 717. 
506 0 |a free access 
520 3 |a Ein Blick auf die Helden und Außenseiter der Gesellschaft kann die „zweite Geschichte des Nationalsozialismus“ (Peter Reichel) erhellen: Wie ging die Gesellschaft nach 1945 mit den ehemaligen Helden und Ausgegrenzten der NS-Zeit um? Wer wurde wann von wem und warum zu einem neuen Helden erklärt oder zum Außenseiter abgestempelt? Wer verhielt sich aus heutiger Sicht heldenhaft, galt den Zeitgenossen aber überhaupt nicht so? Und wer fand sich auf einmal am Rand der Gesellschaft wieder? <br>Mit diesen Fragen beschäftigte sich eine Gruppe von zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Studiums im Alter an der Westfälischen Wilhelms-Universität vom Wintersemester 2015/16 bis zum Sommersemester 2017. Selbstständig haben die Studierenden zwei Jahre lang jeweils einzelne Aspekte dieser Thematik in Archiven, Bibliotheken und mit Hilfe von Zeitzeugeninterviews untersucht. Die Bandbreite der untersuchten Themen reicht hierbei vom Umgang mit Überlebenden der Shoa und der Entstehung von lokalen Erinnerungskulturen über die gesellschaftliche Stellung der von den Nazis als „Helden“ verehrten Soldaten in der Bundesrepublik bis hin zur Analyse von Entnazifizierungs-prozessen und Neuanfängen in Kommunalpolitik und Vereinswesen nach 1945. <br>So gelingt den Studierenden ein spannender Blick auf die Nachkriegszeit insgesamt. Gemeinsam ermöglichen die Arbeiten erste Antworten auf die Frage, wie der politische Wertewandel von nationalsozialistischer Diktatur zur freiheitlichen Demokratie in den Köpfen der Deutschen gelingen konnte. 
521 |a specialized 
540 |a CC BY 4.0  |u http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/ 
653 0 |a Geschichte  |a Westfalen  |a Nationalsozialismus  |a Bundesrepublik  |a Erinnerungskultur  |a Entnazifizierung  |a jüdische Geschichte  |a Soldaten  |a Kommunalpolitik  |a Studium im Alter 
655 7 |2 DNB Types  |a Studienarbeit 
655 7 |2 DCMI Types  |a Text 
830 0 |a Helden und Außenseiter. Zur Geschichte des Nationalsozialismus in Westfalen nach 1945  |v Bd. 12  |w (miami)688cba90-b39e-47f7-b421-5b9cb03ce808 
856 4 0 |3 Zum Volltext  |q text/html  |u https://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-89189684311  |u urn:nbn:de:hbz:6-89189684311 
856 4 0 |3 Zum Volltext  |q application/pdf  |u https://repositorium.uni-muenster.de/document/miami/229736f0-caa4-46ad-b623-9f2163fde4e8/helden_aussenseiter_12_wilhelm_brockhoff.pdf