Erweiterte Suche

Untersuchung der Funktion von GAlpha13 in hämatopoetischen Vorläuferzellen

Untersuchung der Funktion von G-Alpha13 in hämatopoetischen Vorläuferzellen

In der vorliegenden Arbeit untersuchten wir den Einfluss von G-alpha13 auf myeloische Vorläuferzellen im Modell der murinen myeloischen Vorläufer-Zelllinie 32D-cl3. G-alpha13 überexprimierende myeloische Vorläuferzellen zeigen keine unmittelbaren Transformationszeichen wie gesteigerte Proliferation oder Faktor-unabhängige Kolonienbildung, sie zeigen jedoch deutliche zellmorphologische und funktionelle Veränderungen. Eine entscheidende Rolle spielen hierbei die Aktivierung von RhoA und des Src-Signalweges.

Titel: Untersuchung der Funktion von GAlpha13 in hämatopoetischen Vorläuferzellen
Untertitel: Untersuchung der Funktion von G-Alpha13 in hämatopoetischen Vorläuferzellen
Verfasser: Pereira Lopes, Manuel GND
Gutachter: Müller-Tidow, Carsten GND
Organisation: FB 05: Medizinische Fakultät
Dokumenttyp: Dissertation/Habilitation
Medientyp: Text
Erscheinungsdatum: 2009
Publikation in MIAMI: 28.10.2009
Datum der letzten Änderung: 27.04.2016
Schlagwörter: G-alpha13; G-alpha12; G-Proteine; RhoA; Src; Migration
Fachgebiete: Medizin und Gesundheit
Sprache: Deutsch
Format: PDF-Dokument
URN: urn:nbn:de:hbz:6-29499427582
Permalink: https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:hbz:6-29499427582
Onlinezugriff: