Die Bedeutung von Furcht vor Kriminalität in Ost und West

Voraussetzung für die wissenschaftliche Tragfähigkeit kriminolo-gischer Forschung sind eine adäquate Definition der unter¬such-ten Variablen und eine theoriegeleitete Datenerhebung und -in-terpretation. Sowohl die sogenannte „Umbruchsforschung“ als auch die „Fear-of-Crime-Forschung“ weisen diesbezüg...

Author: Bilsky, Wolfgang
Division/Institute:FB 07: Psychologie und Sportwissenschaft
Document types:Working paper
Media types:Text
Publication date:1995
Date of publication on miami:10.07.2019
Modification date:06.03.2020
Series:Berichte aus der Arbeitseinheit Differentielle Psychologie und Persönlichkeitspsychologie, Bd. 2
Edition statement:[Electronic ed.]
Subjects:Kriminologie; Umbruchsforschung; Kriminalitätsfurcht; Sicherheitsgefühl; Opfererfahrung; Operationalisierung; Repräsentativbefragung
DDC Subject:150: Psychologie
License:InC 1.0
Language:German
Notes:Berichte aus dem Psychologischen Institut IV
Format:PDF document
URN:urn:nbn:de:hbz:6-34149682787
Permalink:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:hbz:6-34149682787
Digital documents:bericht_bpi-iv_1995_02.pdf
Loading...