suchen
browsen
hilfe
home > recherche > suchen > ergebnisliste > treffer
  Ergebnisliste Neue Suche
TitelUnterwegs in der eigenen Fremde
AutorSchaefers, Stephanie
Beteiligte(r)Ribbat, Ernst
DokumententypDissertation
MedientypText
Zugriff auf Dateien
 PDF (Portable Document Format) [2.15MB in 1 Datei]
  Startdatei anzeigen
  PlugIns und ZIP-Dateien
DDC-SachgruppenDeutsche Literatur
BeschreibungenBisher lag der Schwerpunkt itinerarischer Texte und der Reiseliteraturforschung auf Diskursen des Fremden. In der deutschen Gegenwartsliteratur der letzten zwei Jahrzehnte findet sich jedoch eine ‚Renaissance’ der Reiseliteratur im Paradigma ‚Deutschlandreise’. Die Arbeit verfolgt eine literaturwissenschaftliche Analyse von Erzählungen, Berichten und Romanen deutschsprachiger Autoren, in denen durch die wiedervereinigte Bundesrepublik – und somit ausschließlich durch das eigene Land fernab exotischer Koordinaten – gereist wird. Der Beitrag eröffnet ein unerschlossenes Feld für die Reiseliteraturforschung. Die Reisetexte über Deutschland sind literarische Erfahrungsversuche sich mit der eigenen Fremde, das heißt einer Idee von Heimat und deutscher Identität, die sich im globalen Zeitalter stark verändert (hat), vertraut zu machen. Die Deutschlandreisen verbinden auf besondere Weise das posttouristische Reisen und die Problematik heutiger Eigen- und Fremdwahrnehmung im Kontext beschleunigter und dynamischer Raumtopografien.

Auch im Buchhandel erhältlich:
Unterwegs in der eigenen Fremde / von Stephanie Schaefers
Münster : Monsenstein und Vannerdat, 2010. - 331 S.
(Wissenschaftliche Schriften der WWU Münster; Reihe XII, Bd. 2)
ISBN 978-3-8405-0009-1
Preis: 19,50 EUR
OrganisationFB 9 Philologie
URNurn:nbn:de:hbz:6-28419411496
Dokument erstellt am26.04.2010
Dateien geändert am18.05.2010
  Dokument zitieren Zugriffsstatistik anzeigen Dokument empfehlen
© universitäts- und landesbibliothek münster 2001-2014
login: gast [nutzer wechseln]